Kindergartenbetrieb

Der Kindergarten Berglen hat zurzeit zwei Gruppen, unsere Wichtel und Zwerge:

Sie werden morgens zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr zum Waldspielplatz in Kottweil gebracht. Dort haben sie sich im Waldgebiet Hohenstein und auf den angrenzenden Wiesen ihre Aufenthaltsplätze eingerichtet.

Auch drinnen sind wir aktiv!

Als Notunterkunft stehen unsere Schutzhütte und das «Spatzennest» die alte Kelter in Kottweil zur Verfügung. Zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr bzw. bis 13.30 Uhr bei gewünschter verlängerter Betreuungszeit, werden die Kinder wieder abgeholt.
In einer Gruppe werden höchstens 20 Kinder aufgenommen. Dabei werden sie von zwei Erzieherinnen und einer Drittkraft betreut.