Berichte aktuell ·Waldspielgruppe

Neues aus der Waldspielgruppe

Bei trübem Wetter und kaltem Wind starteten wir in unsere letzte Spielgruppe vor der Winterpause. Aber nicht nur wir machen nun eine Winterpause, sondern auch die kleinen Igel. Um die ging es diesmal in unserer Spielgruppe.

…die Igelmutter sagt: „Bald weht ein kalter Winterwind, da frisst sich satt ein jedes Kind. Wir bauen uns ein Winternest da schlafen wir ganz tief und fest…“
Eine Bettdecke aus Laub, das wollten wir mal testen. Ein Kind war mutig genug sich im Laub eindecken zu lassen… das raschelte ganz schön!
Nachdem wir noch einmal beim kleinen Kletterberg waren ging es zurück aufs Stückle. Dort wartete ein buntes Buffet auf uns. Nach dem Händewaschen wurde dann das leckere Essen miteinander geteilt.
!!! Bitte hier das Bild „unser Buffet“ einfügen !!!
Nun ging es ans arbeiten. Es erforderte viel Geduld und Fingerspitzengefühl, mit den kühlen Fingerchen unseren Lehmigeln viele kleine Stacheln zu Stecken. Aber es wurde mit Bravour gemeistert.

Das kann ich schon alleine
Mein Igel

Dann ging es ans „Tschüss“ sagen. Bis zum Frühjahr ist es eine lange Zeit. Unseren 4 Großen wünschen wir viel Freude auf ihrem neuen Weg in den Kindergarten!