Waldspielgruppenberichte aktuell

Neues aus der Waldspielgruppe KW20

Pünktlich zum Beginn unserer Spielgruppe, öffneten sich die Wolken und der Regen prasselte auf die Erde. Aber wir hatten ein trockenes Plätzchen in der Schutzhütte, dort starteten wir dann mit unserem Begrüßungslied. Zwei kleine Vögel aus Zapfen spielten uns die Geschichte von den „Zwei Vöglein im Nest“

Nach einem gemeinsamen Vogeltänzchen mit Mama, Papa oder Oma machten wir uns nun auf um im nassen Wald Zapfen und Stöcke zu sammeln. Die gesammelten Waldschätze wurden dann zu wunderschönen Zapfenvögel mit bunten Federn.

Am Schluss hörte es sogar auf zu regnen, so dass alle Vögel nach draußen zum fliegen konnten. Einer durfte anschließend sogar noch ein Bad in den tollen Pfützen nehmen.