Berichte aktuell

Neues aus der Waldspielgruppe

Bei trockenem, jedoch kühlem Wetter starteten wir in den Mittwochmorgen mit unserem Begrüßungslied „Einfach Spitze“.

Beim Klatschen, hüpfen und stampfen wurde uns dann gleich wieder ein wenig wärmer.

Heute ging es um die bunten Herbstblätter, die der Wind umher pustet.

In einen Tuch ließen wir dann, genau wie der Wind bunte Blätter tanzen.

Mit Körbchen ausgestattet zogen wir los in den Wald, jeder durfte nach bunten Blättern, Eicheln, Zapfen, Bucheckern… „Herbstschätzen“ suchen.

Natürlich wurde beim Kletterberg ein Zwischenstopp eingelegt.

Auf unserer Suche gelangten wir auch ins „Schokowäldchen“ und wer genau schaute entdeckte dort keine bunten Blätter sondern bunte Schokoladentafeln.

Dann ging es zum Vesper in den Wichtelkreis. Selbstverständlich wurden vorher noch die Hände gewaschen.

Nachdem alle dann wieder gestärkt waren, bastelten wir. Es entstanden viele verschiedene, wunderschöne Windlichter mit bunten „Herbstschätzen“, die stolz nach Hause getragen wurden.

Wir basteln Windlichter!
Windlicht mit Herbstschätzen!