Berichte aktuell ·Waldspielgruppe

Neues aus der Waldspielgruppe KW 29

Dieses Mal trafen wir unseren Morgenkreis mit einer bunt geschmückten Mitte aus Tüchern und Blumen an. Gemeinsam sortieren wir die Blumen nach den verschiedenen Farben. Erstaunlich wie viele Blautöne es doch alles gibt und ab wann ist etwas schon lila.

Auf unserem Weg durch den schönen kühlen Wald ging es natürlich wieder zu unserem beliebten Kletterberg. Mittlerweile werden fast keine helfenden Hände mehr gebraucht und alle schaffen es alleine hoch zu klettern und wieder runter zu rutschen. Aber auch eigene Ideen werden im Spiel umgesetzt, so wurde dieses Mal ein Ofen mit Zapfen angefeuert. Natürlich wurde in diesem Spiel am Ende auch wieder gelöscht.

Der angefeuerte Ofen

Passend zum Farbthema gestalteten wir Bilderrahmen mit bunten Punkten. Hierzu gab es eine große Auswahl an Stempelkissen so dass für jeden etwas dabei war. Fleißig wurden die Fingerspitzen in die Stempel gedrückt und auf den Rahmen bunte Spuren hinterlassen.

Jetzt wird es bunt