Berichte ·Berichte aktuell ·Waldspielgruppe

Neues aus der Waldspielgruppe KW 41

„Wenn der frische Herbstwind weht geh ich auf die Felder, schicke meinen Drachen hoch über alle Wälder und er wackelt mit dem Ohr wackelt mit dem Schwänzchen…“

Wieder begleitete uns, passend zum Herbst, das Thema Wind in unserem Morgenkreis. In einem Lied über den Wind hörten wir, wie er die Blätter zum Tanzen weckt. Gemeinsam wurde dies dann auch ausprobiert. In einem großen Tuch ließen wir viele bunte Blätter raschelnd tanzen. Erst langsam und dann so wild, bis kein Blatt mehr im Tuch war.

Auch im Wald gab es für uns wieder viel zu entdecken. Dieses Mal ging es zum Vesper zurück aufs Stückle. Nachdem sich alle wieder gestärkt hatten, durfte sich jeder einen kleinen Drachen basteln. Beim Schneiden waren alle mit großer Freude dabei, jeder durfte sich viele bunte Schnipsel schneiden und damit eine WC-Rolle bekleben. Nun kamen nur noch raschelnde Bänder, Schnur und ein Stock daran und los gings zum Drachensteigen.

Fleißig wird geschnitten
Mein Drachen ist fertig!